03.02.2019

Was im Januar geschah



Im Januar habe ich nicht viel gebloggt. Die Gründe sind unterschiedlich. Zum einen fehlte die Lust, zum anderen nutzte ich Abends meine Zeit viel lieber dazu, mich zum Thema Hochzeit durch sämtliche Artikel im Internet zu lesen und natürlich die vielen schönen Bilder auf Printerest zu betrachten. 

Aber bevor ich hier über zu wenig Zeit oder Lust herum jammere, möchte ich dir lieber einen kleinen Einblick in meinen Januar geben. 



Btw. das Titelbild ist nicht in diesem Januar entstanden, es zeigt den Schnee vom letzten Jahr. Ich wünschte, in Hamburg würde es auch mal etwas mehr schneien. Diesen Winter war es bisher mit dem Schnee echt mau...


Was auf dem Flimmerkasten lief


Sword Art Online
Die letzten Folgen bis zum Staffelende - Yuukis Geschichte. Netflix sei dank, konnten der Mann und ich die letzten Folgen direkt durchsuchten. Das Ende war ja soooo was von emotional und bei mir sind so einige Tränen geflossen. Hach...

Bandersnatch
Das System den Film interaktiv mitzugestalten fand ich recht cool. Den Film selbst und vor allem die Enden der verschiedenen Entscheidungslinien hingegen waren sehr enttäuschend und manchmal einfach nur dämlich.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Ahhh.. ich liebe es! Ich liebe Newt, der nicht in der Lage ist vernünftig Blickkontakt zu halten. Ich liebe diese vielen kleinen phantasievollen Tierchen und ich liebe Magie. Warum eigentlich habe ich mich für die Hary Potter-Welt nicht bereits als Kind oder Jugendliche interessiert?

Drachenzähmen leicht gemacht 2
Ich kann es kaum erwarten bis ich Teil 3 sehen kann!

Big Bang Theorie - Staffel 11
Eine Staffel die sich beinahe komplett um die Hochzeit von Amy und Sheldon dreht. Kann man machen, muss man aber nicht.


Was in meiner Lesezeit lief


Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Ich mag Allen. Politik und irgendwelche Machtspielchen interessieren ihn nicht. Er nimmt die Dinge wie sie sind. Er nimmt die Menschen wie sie sind, zumindest weitestgehend. Und das, obwohl ihm so unglaublich viele Dinge in seinem hundertjährigen Leben widerfahren sind.

Card Captor Sakura - Clear Card Arc 4
Ach... so zuckersüß! Ich wünschte Clamp's X/1999 würde auch endlich fortgesetzt werden, bzw. endlich beendet werden.




Wofür mein Zockerherz schlug


Maus und Mystik
Ein Brett-Rollenspiel. So bin ich in der Gestalt der Bogenschützinnen-Maus Lily durch ein Schloss geschlichen, habe gegen Raten und Spinnen gekämpft, um am Ende eine "Waffe" zu finden, die meinen Freundin und mir helfen soll die böse Königin zu besiegen. 

Hogwarts Mystery
Ich mag und hasse das Spiel gleichermaßen. Mögen, weil ich momentan voll in der Harry Potter-Phase bin und hassen, weil das Spiel ein so ätzendes Abzocker-Spiel ist.

Divinity: Original Sin
Der Mann und ich spielen das Spiel bereits unseren zweiten Winter... und irgendwie kommen wir einfach nicht voran. Auch kein Wunder, wenn man fürs ausrüsten und Inventar sortieren, fürs kaufen und verkaufen schon eine geschlagene Stunde benötigt. 😄

Life is Strange
Ich wollte gerne eine "Geschichte" spielen und der Mann empfahl mir Life is Strange. Nettes Spielprinzip und ich bin schon gespannt, wie die Story weitergeht.


Was Schönes


Überraschung
Obwohl Weihnachten schon längst vorbei war, stolperte der Mann eines Morgens beim öffnen der Wohnungstür, beinahe über eine Kiste Clementinen und eine Großpackung Hanuta. Ein Dankeschön der Nachbarin, da ich die Post, die der Briefträger nicht mehr in den Briefkasten reingequetscht bekommt (und sich so mehr draußen als innerhalb des Briefkastens befindet) rette und ihr auf die Türschwelle lege.


nossy heiratet


Im Januar sind der Mann und ich ein gutes Stück in der Planung voran gekommen. So haben wir Anfang Januar nicht nur unsere Einladungskarten versandt, sondern konnten auch noch eine Musik-Playlist zusammen stellen. Eine Frisuren/Make-Up-Dame hat mir meine liebe Trauzeugin organisiert. Und einer der größten Punkte, der Hochzeitsanzug, wurde auch geshoppt. 

Ich denke, wir liegen gut in der Planungszeit. 




Ich liebe einfach dieses grün-goldene Siegel unserer Einladungskarten. 😊

Und wie war dein Januar so?

Kommentare:

  1. Bandersnatch habe ich auch kurz "geschaut". Aber wurde mir irgendwann zu nervig :D :D :D

    Ihr scheint echt gut voranzukommen in eurer Hochzeitsplanung!

    Der Schnee kommt bestimmt im März, wenn keiner mehr Lust auf ihn hat :D :D :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fürchte das auch... letztes Jahr hat es ja auch Ende März noch mal geschneit, nicht viel, aber immerhin.

      Lieben Gruß
      nossy

      Löschen
  2. Dieses Siegel ist echt der Hammer!
    Ich muss aber zugegeben, dass ich den Schnee kein bisschen vermisst habe. Wir hatten zwischendurch welchen, und eisige Kälte (-15 Grad ...) ... Genau an einem solchen Tag durfte ich dann noch den Firmenwagen freikratzen. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf den Sommer.
    Mein Januar lief irgendwie nicht optimal. Ich habe nur 6 oder 7 Tage gearbeitet und den Rest der Zeit mit schmerzender Hüfte zu Hause verbracht ... und auf die Untersuchung meiner Hüfte gewartet.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so eine Kälte hätte ich gerne für ein paar Tage gehabt.. naja nächstes Mal vielleicht wieder.

      Das mit deiner Hüfte hört sich aber gar nicht gut an. Können denn die Ärzte da wenigstens was machen?

      Lieben Gruß, nossy

      Löschen

Nutzt du dieses Kommentarformular, werden deine Daten durch diese Website (Blogspot - ein Produkt von Google) gespeichert und ggf. verarbeitet. Mehr erfährst du in der Datenschutzerklärung. Wenn du einverstanden bist, dann bestätige dies mit dem Klick auf „Veröffentlichen“. Bist du nicht einverstanden, wähle einen anderen Weg, um mit mir Kontakt aufzunehmen.

Ich freue mich auf deine Meinung!