23.03.2018

Deutschsprachige Bücher mit Q, X, Y - Teil 2 / 2


Nimmst du an einer Lese-Challenge teil, bei der du für jeden Buchstaben im Alphabet ein entsprechendes Buch lesen sollst, ist es gar nicht so einfach für jeden Buchstaben ein passendes deutschsprachiges Buch ausfindig zu machen. Besonders die Buchstaben Q, X und Y gestalten sich hier sehr schwierig.

Ich finde man muss aus der Not heraus nicht gleich zu einem tollen Fachbuch wie "Quantenphilosophie" oder die "Yoga-Bibel" greifen. Nach einigem googeln und nachforschen habe ich eine Liste von Büchern im Gepäck, deren Buchtitel mit einem Q, X beziehungsweise einem Y beginnt. Da der Artikel insgesamt etwas länger geworden ist, habe ich ihn in zwei Blogbeiträge aufgeteilt.

Heute gibt es den zweiten Teil.


Selbst nehme ich aktuell an keiner Lese-Challenge teil, da ich es mir in diesem Jahr aber selbst zum Ziel gesetzt habe jeweils ein Buch zu lesen, dessen Titel mit einem der entsprechenden Buchstaben beginnt, habe ich diese Liste hier zusammen getragen. Vielleicht gefällt dir ja auch so ein Buch? Hier findest du noch einmal meine Leseziele für 2018.

Neben dem Cover stelle ich dir auch den Inhalt des Buches kurz vor. Die Bücher in kursiver Schrift habe ich für mich persönlich in die engere Auswahl genommen.

Hier geht es zum 1. Teil "Bücher mit Q".

Viel Spaß beim stöbern!


Bücher mit X


XY Das Kind von Josi Schlichting
"In einem Berliner Genforschungszentrum versuchen Dr. Sergejev und Dr. Baum einen Weg zu finden, die Geburtenrate männlicher Föten zu steigern, die um das Jahr 2017 zu sinken begann. Währenddessen will eine Aktivistengruppe die Arbeit der Professoren stoppen. Als Karla mit einem Jungen schwanger wird, weckt sie das Interesse beider Parteien, wodurch diese sich mehr und mehr anfeinden." - Laut www.amazon.de

XY von Sandro Veronesi
"Im verschneiten Wald nahe des Bergdorfs San Giuda werden die Leichen von elf Touristen gefunden. Die Autopsie der Leichen offenbart etwas Unfassbares: elf Leichen, elf Todesursachen. Mord und Selbstmord, Krebs und Herzinfarkt. Ein Opfer scheint dem Biss eines Haifisches erlegen zu sein. Nichts passt zusammen. Während die Behörden die unerklärlichen Details der Tragödie vertuschen, versuchen der Priester Don Ermete und die Psychologin Giovanna, das Rätsel zu lösen. Ihre Ermittlungen führen den Leser auf eine philosophische Reise in die Grenzgebiete unseres Verstandes." - Laut www.amazon.de

Xenien 1796 von Johan Wolfgang von Goethe
Auch bei diesem Buch konnte ich im Vorfeld nicht herausfinden, warum es eigentlich geht. Gedichte? Erzählungen? Mal schauen.


Bücher mit Y



Yemen Café von Evelyn Schlag
"Jonathan ist Arzt und arbeitet in einem Krankenhaus in Sana’a, das Regierungsbeamten und Ausländern vorbehalten ist. Doch selbst hier herrschen zum Teil katastrophale Bedingungen und man weiß nie, wem man trauen kann. Auch privat gerät der weitgereiste Mediziner in der von Krieg und Terrorismus gezeichneten Hauptstadt des Jemen zunehmend in Konflikte zwischen Loyalität und Lüge. Seine ehemalige Lebensgefährtin Delphine ist weit weg von dem aufwühlenden Alltag, er trifft eine alte Bekannte wieder und verliebt sich in eine junge Frau, die für eine NGO arbeitet. Raffiniert verwebt Evelyn Schlag die politischen mit den persönlichen Ungewissheiten, die existenziellen Fragen mit den aktuellen Entwicklungen in Nahost." - Laut www.amazon.de

Your Name von Makoto Shinkai

"Mitsuha lebt in einem Dorf in den Bergen, sehnt sich aber nach einem aufregenden Leben in der Stadt. So sehr, dass sie eines Nachts sogar beginnt davon zu träumen: Im Schlaf ist sie Taki, ein Junge aus der Metropole Tokio. Als aus dem Traum plötzlich Realität wird und Mitsuha in Takis Körper aufwacht, ist sie vollkommen verwirrt. Wer ist dieser Junge? Was macht sie in seinem Körper? Und vor allem: Wie kann sie das wieder umkehren? Eine berührende Liebesgeschichte durch Zeit und Raum nimmt ihren Lauf…" - Laut www.amazon.de


Yoga ist auch keine Lösung von Elke Becker
"Seit drei Monaten lebt Lena mit ihrem Freund Ron in Berlin. Ihr Grafik-Studium hat sie fast hinter sich und nebenbei jobbt sie bereits in einer hippen Werbeagentur. Ihr Leben ist perfekt.
Glaubt sie ... denn Lena erwischt ihren Freund Ron inflagranti - doch im Kleiderschrank versteckt sich keine langbeinige Blondine, sondern ihr Agenturchef Jörg. Fassungslos stürmt sie aus der gemeinsamen Wohnung und geistert ziellos und verzweifelt durch die Straßen Berlins.
Am Bahnhof rettet sie durch einen Zufall Maureen, die ihr aus Dankbarkeit ein Angebot unterbreitet: Maureen lebt auf Mallorca und lädt Lena ein, sie zu begleiten, um den Kopf wieder freizubekommen.
Als es so aussieht, als würde Lena ihr Leben auf Mallorca wieder in den Griff bekommen, knallt Marcel in ihre beschauliche Welt. Doch was kann sie schon von einem arroganten und attraktiven Schauspieler erwarten, der die Frauen reihenweise flachlegt?" - Laut www.amazon.de

Yoyogi Park (Japan-Krimi) von Andreas Neuenkirchen
"Frühling in Tokio: Im Yoyogi Park nimmt das jährliche Kirschblütenfest ein jähes Ende - die Leiche einer jungen Frau wird gefunden. Es ist der erste große Fall für Inspektorin Yuka Sato und ihr Team. Schnell stellt sich heraus, dass der Mord Teil eines größeren, weitaus dunkleren Geheimnisses ist.

Eine tote Familie auf einem Dachboden, ein scheinbarer Selbstmord in einem Wohnheim, ein Internet-Forum für jugendliche Ausreißer, eine mäßig erfolgreiche Fernsehserie und eine hoffnungsvolle junge Schauspielerin sind Teile eines Puzzles, das Sato schnell zusammensetzen muss. Denn weitere Leben stehen auf dem Spiel - auch ihr eigenes.

Die junge Polizistin ermittelt in Tokios bunten und bizarren Subkulturen von Harajuku und Akihabara, in den glänzenden Wolkenkratzern und namenlosen Nebengassen des Business- und Vergnügungsviertels Shinjuku sowie in den trügerisch verschlafenen Vororten am Rande der Mega-City. Doch letztlich führen alle Wege zurück an den Ort, an dem alles begonnen hat. Im Yoyogi Park liegt der Schlüssel zu einem grausamen Geheimnis." - Laut www.amazon.de

Yagudins Rückkehr von Philippe Ségur
"Der minutiös geregelte, vorhersehbare Alltag von Nils Immarskjöld Dugay, genannt Nid, birgt schon lange keine Überraschungen mehr. Jeden Abend lässt Nid seiner Phantasie freien Lauf, um seinen Töchtern die Geschichte von Yagudin zu erzählen, dem Mann mit den durchbohrten Händen. Mit Yagudin wendet sich Nid nicht nur seinen norwegischen Wurzeln zu, sondern lebt darüber hinaus seine blutrünstigen Träume und seine latente Gewalttätigkeit aus. Eine verheerende Konstellation, denn die schauerliche Figur wird sich eine nur allzu schnell wachsende Bedeutung in der Familie Dugay erobern, bis sie schließlich in die Realität ihres Schöpfers eingreift und seine Rolle infrage stellt. Halb Psychothriller, halb schwarzhumoriges Spiel ist "Yagudins Rückkehr" eine hintergründige, rabenschwarze Reflexion über die Macht der Imagination." - Laut www.amazon.de

Young Wold von Chris Weitz
Der Auftakt einer Triologie
"Eine mysteriöse Krankheit hat alle Erwachsenen ausgelöscht. Übrig bleibt eine Welt, in der die Teenager nach ihren eigenen Regeln leben. Jeff und seine heimliche Liebe Donna haben es geschafft, sich in dieser Welt zu behaupten. Als Brainbox, das Superhirn, eine Möglichkeit findet, die Krankheit zu heilen, machen sie sich auf den Weg durch New York, um die Zivilisation zu retten. Ein lebensgefährlicher Roadtrip beginnt." - Laut www.amazon.de


Das waren meine Funde der deutschsprachigen Bücher mit X und Y.
Hat dir eines der vorgestellten Bücher gefallen? Welches würdest du kaufen oder gerne einmal lesen?

Kommentare:

  1. die klingen eigentlich alle irgendwie interessant, obwohl mir yemen café wohl zu flach wäre. das zweite XY und your name würden mich jetzt mal auf anhieb am meisten interessieren. zum teil ist mir zuviel politik in den geschichten, die zu nah an der realität ist. das finde ich irgendwie zum lesen einfach zu anstrengend, weil ich gerne in andere welten abtauche um mein gedankenkarussell zu stoppen und nicht, um es weiter anzukurbeln ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es genauso. Momentan habe ich allerdings schon so viele Bücher die ich gerne lesen möchte, dass ich gar nicht weiß welches ich zu erst lesen sollte. :D

      Löschen
  2. Haha sehr coole Challenge für dich selbst!
    Ist doch nicht so schwer, Bücher mit diesen Buchstaben zu finden.

    Unsichtbar sein wäre schon was cooles. Aber ja, manchmal will man gar nicht genau wissen, was manche über einen sagen. Das würde noch mehr Unmut stiften!
    Haha Zeit anhalten wäre schon cool, aber man hat da ja nicht mehr Zeit, sondern hält den Moment an, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je nachdem. Für mich würde die Zeit dann wirklich still stehen, d.h. alles erstart und ich könnte trotzdem noch machen was ich will.. malen, lesen, Streiche spielen ;)

      Löschen
  3. Auf meiner Wunschliste steht ja schon länger "Young World", weil ich das Prinzip interessant finde. Hatte darüber auch schon Gutes gehört, sodass ich mir die Reihe irgendwann mal vornehmen möchte. Derzeit gebe ich aber noch ein paar anderen Jugendbuchreihen den Vorzug.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Jaa 2018 ist echt ein verdammt gutes Kinojahr, zumindest geht es mir so. Leider schaffe ich es gar nicht so oft ins Kino, wobei das sonst auch finanziell mein Ruin wäre xD.

    Bin gespannt, was du zu Ready Player One sagst. Ich habe da leider niemanden der mit mir rein will und werde den dann erst auf Prime anschauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Prinzip finde ich "Young World" auch interessant. Momentan habe ich allerdings schon einige Bücher in diesem Genre gelesen, so dass ich gerne mal wieder etwas anderes lesen möchte.

      Ready Player One habe ich gestern im Kino gesehen. Dadurch das ich das Buch bisher nicht gelesen habe, hat mir der Film sehr gut gefallen! Dem Mann, der das Buch gelesen hatte, fand ihn eher mittelprächtig. Zu viele Abweichungen vom Buch... naja.
      Ein paar Logikfehler stören mich jetzt im nachhinein an dem Film (wie leider so manches mal, wenn ich einen Film im Kino sehe). Beispielsweise müssen sich Parzival und Co. entweder anschnallen, auf Laufbänder gehen oder hängen an Strippen und ähnliches, um in der Oasis gut agieren zu können. Aber das gemeine Fußvolk läuft mit den VR-Brillen einfach so auf der Straße?? Haben die keine Befürchtungen irgendwo dagegen zu laufen oder so?
      Wirklich nett fand ich natürlich die ganze Andeutungen auf die 80ziger, immerhin bin ich in der Zeit geboren. Viele dieser Symbole oder Charaktere habe ich allerdings gar nicht wahrgenommen, weil der Film so rasant in seinem Geschehen ist. Schade.
      Dennoch hat mir der Film schon allein durch seine (Buch-)Grundidee und die Rätsel mit den Schlüsseln sehr gefallen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Wow, ich kenne tatsächlich keins dieser Bücher, aber dein Post hat mir mega Lust gemacht einige zu lesen. Vielen dank.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dass freut mich sehr!
      Gern geschehen :)

      Löschen

Hat dir der Beitrag gefallen? Schreib mir einen Kommentar und sag mir deine Meinung. Ich freue mich immer über ehrliche und hilfreiche Rückmeldungen.