23.03.2018

Deutschsprachige Bücher mit Q, X, Y - Teil 2 / 2


Nimmst du an einer Lese-Challenge teil, bei der du für jeden Buchstaben im Alphabet ein entsprechendes Buch lesen sollst, ist es gar nicht so einfach für jeden Buchstaben ein passendes deutschsprachiges Buch ausfindig zu machen. Besonders die Buchstaben Q, X und Y gestalten sich hier sehr schwierig.

Ich finde man muss aus der Not heraus nicht gleich zu einem tollen Fachbuch wie "Quantenphilosophie" oder die "Yoga-Bibel" greifen. Nach einigem googeln und nachforschen habe ich eine Liste von Büchern im Gepäck, deren Buchtitel mit einem Q, X beziehungsweise einem Y beginnt. Da der Artikel insgesamt etwas länger geworden ist, habe ich ihn in zwei Blogbeiträge aufgeteilt.

Heute gibt es den zweiten Teil.

19.03.2018

[Heimatliebe] Hamburgs schöner Hafen


Es gibt Orte im Leben, an die man immer wieder zurückkehrt. Die einen rufen, die die Sehnsucht und das Fernweh wecken. Die dich beruhigen und dich die Zeit vergessen lassen. An denen du dich wohl fühlst und an denen du einfach Sein möchtest. Der Hamburger Hafen, das Tor zu Welt. Eine Liebe für jeden Hamburger.

14.03.2018

Die Ehrenburg und mein erstes Themen-Shooting


Im letzen Jahr habe ich einen wunderschönen Roadtrip durch Deutschland unternommen. Einige Einblicke meiner Reise habe ich dir schon gegeben, heute kommt ein weiterer, ganz besonderer hinzu. Denn ich hatte die Gelegenheit in einem ganz phantastischem Hotel zu übernachten. Keine Sorge, dass hier wird kein Werbebeitrag oder dergleichen, sondern lediglich ein Einblick in ein ganz tolles Erlebnis in einer wunderschönen Burg.

Während unseres Trips wechselten wir recht häufig unsere Unterkunft. Zwei Nächte gönnten der Mann und ich uns in dem Burghotel "Ehrenburg". Ich meine, wie geil ist das denn bitte?!! Es war einfach grandios! Um meine Begeisterung zu verstehen, solltest du wissen, dass ich dem Mittelalterdasein einen gewissen Charme entnehmen kann. Ich liebe nicht nur alte hübsche Fachwerkhäuser und bestaune gerne alte Burganlagen die bereits im Mittelalter entstanden, sondern ich gehe auch liebend gerne auf Mittelalterfeste. Stilecht in Gewandung natürlich!

10.03.2018

Deutschsprachige Bücher mit Q, X, Y - Teil 1 von 2


Nimmst du an einer Lese-Challenge teil, bei der du für jeden Buchstaben im Alphabet ein entsprechendes Buch lesen sollst, ist es gar nicht so einfach für jeden Buchstaben ein passendes deutschsprachiges Buch ausfindig zu machen. Besonders die Buchstaben Q, X und Y gestalten sich hier sehr schwierig.

Ich finde man muss aus der Not heraus nicht gleich zu einem tollen Fachbuch wie "Quantenphilosophie" oder die "Yoga-Bibel" greifen. Nach einigem googeln und nachforschen habe ich eine Liste von Büchern im Gepäck, deren Buchtitel mit einem Q, X beziehungsweise einem Y beginnt. Da der Artikel insgesamt etwas länger geworden ist, teile ich ihn in zwei Blogbeiträge auf.

Heute gibt es den ersten Teil.

05.03.2018

Fünf Fragen am Fünften März


In den letzten Tagen war hier auf dem Blog recht wenig los. Das lag daran, dass bei mir zu Hause die bösen Killerbazillen umgingen und ich dadurch krank und brav das Bettchen gehütet habe.

Während ich also immer mal wieder schniefend und hustend das Bett gegen das Sofa oder umgedreht wechselte, brach draußen der Winter aus. Hamburg wurde von einer wunderschönen weißen Schneedecke eingehüllt, die alle Geräusche abdämpft und lediglich die freudigen, jauchzenden Kinderschreie verstärkt. Für mich ein Winterwonderland. Endlich mal wieder eines. So so so gerne hätte ich ein paar wundervolle Winterbilder aufgenommen. Um meine Gesundheit allerdings nicht zu gefährden, begnügte ich mich mit ein paar Schnappschüsse von meiner Wohnung aus.

01.03.2018

Orangen Nutella - Crostata


Draußen gefriert der Atem während die sibirische Kälte Deutschland in Schach hält. Was passt da perfekt in die Winterzeit? Natürlich heißer Tee oder Kakao und dazu ein Stück meiner geliebten Eigenkreation der italienischen Dessert-Tarte!

Der Kuchen schmeckt himmlisch, wenn man diesen noch lauwarm genießt. Perfekt also wenn du es vom eisigen Winterspaziergang zurück in die heimelige Wohnung geschafft hast. Wenn es sein muss, kannst du den Kuchen natürlich auch kalt verspeisen - aber nur wenn es sein muss. Warm ist dieser Kuchen nämlich wirklich unschlagbar! Irgendwie schmeckt der Kuchen sogar so gut, dass ich ganz vergessen habe genug Fotos zu schießen, für ein Titelbild reichte die Fotoausbeute glücklicherweise.