04.02.2018

Farbblick - Januargelb


Tabea ruft dieses Jahr jeden Monat zu einem neuen Farbblick auf (mehr erfährst du auf der Übersichtsseite bei Tabea). Im Januar fiel ihre Wahl auf die sonnige Farbe Gelb. 

Januargelb

Gar keine so einfache Farbwahl für den tristen, grauen Winter. Allerdings machbar, wie nicht nur die anderen Teilnehmer gezeigt haben. Auch ich möchte dir an dieser Stelle noch meine Fotos zeigen. Besonders viel Spaß hat es mir gemacht die kleine Pikachufigur zu fotografieren. Die Sonne schien an einem eisigen Wintertag so kräftig und warf am späten Nachmittag lange, dunkle Schatten in meine Wohnung. Eine perfekte Kulisse um ein Minishooting zu veranstalten.

Heraus gekommen sind dabei diese schönen Bilder:


Darüber hinaus habe ich noch ein paar andere Gelbe Dinge gefunden. Zwar sind es eher Handyschnappschüsse und weniger Fotogen, aber schlicht der Beweis dafür das man Farbe überall finden kann, wenn man es denn will. 


An einem anderen Januarabend, als der Hochseenebel Hamburg in einen grauen, undurchsichtigen Schleier verhüllte, entdeckte ich Abseits eines Musicalbesuches noch mehr Gelb.


Diese letzten drei Fotos mag ich übrigens auch sehr, sehr gerne. Der Hamburger Hafen im Nebel ist einfach ein tolles Erlebnis.

Kommentare:

  1. Die Fotos mit der Figur sind wirklich total süß, aber auch das Schiff hat es mir richtig angetan.

    Bei der Post war mir bei meiner eigenen Gelb-Suche gar nicht klar, dass sie als Motiv in Frage kommt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch lieber einen Postboten auf dem Fahrrad abgelichtet, aber die Gelegenheit bekam ich leider nicht. :)

      Lieben Gruß, nossy

      Löschen
  2. also der mit sonnenlicht bestrahlte pikachu sieht echt super aus und auch das gelb im hafennebel ist toll <3 grade im tristen jänner tut so ein sonniger farbklecks ja auch richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und im Nebel sowieso :)

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (Blogspot, ein Produkt von Google) einverstanden. Bitte bestätige dies mit dem Klick auf „Veröffentlichen“.