12.08.2016

[12/12] August 2016


Heute musste ich Spätdienst schieben, also der interessanteste Fototag war es heute vielleicht nicht, aber dennoch habe ich es auf 12 Schnappschüsse geschafft. Viel Spaß bei meinen 12 von 12.

Aufgrund meines Spätdienstes konnte ich heute eine geschlagene Stunde länger schlafen. o.o
Und dann bin ich erst einmal mit dem Hund raus gegangen. Eine grau in graue Wolkendecke nahm mich in Empfang.


Unterwegs entdecke ich einen Luftballon im Graben, ein schöner Farbklecks am grauen Morgen.

Der Regen musste gerade erst aufgehört haben, denn überall klebten noch Regentropfen an Blumen, Blättern, Autos, usw.

Auf Arbeit habe ich heute gesündigt. :( Der Käsekuchen war zwar unglaublich cremig und lecker aber das sollte mir nicht noch einmal passieren. Ich übe mich während der Arbeitszeit ja weiterhin im Verzicht.

Zur Mittagspause musste ich dann das Gebäude verlassen. Regen. Nasse Straßen. Der Sommer zeigt sich gerade nicht wirklich von seiner schönsten Seite.
 
Dank Regenjacke schaffte ich es trocken ins Cafe. Eigentlich hatte ich mich auf die leckere, warme Tomatensuppe gefreut. Nur um halb Zwei waren die warmen Speisen schon aus.

Immerhin konnte ich noch ein getoastetes Sandwich ergattern. 

In der Pause habe ich versucht in meine aktuelle Lektüre "Das Buch der Menschlichkeit" vom Dalai Lama weiter zu lesen. Im Cafe waren allerdings auch Touristen und irgendwie konnte ich mich dadurch nicht auf das Buch konzentrieren. Eine fremde Sprache ständig im Ohr zu haben, lenkt mich dann doch zu sehr ab.

 Zurück am Arbeitsplatz parkte ich mein Schlüsselschaf an meiner Tasse.

Nachdem die meisten Kollegen in den wohlverdienten Feierabend abgedüst sind und nur noch wir Spätdienstler da waren, machte ich mich an meine Konzentrationsarbeit.

Auf dem Weg nach Hause konnte ich die wilden Brombeeren bewunden. Nicht mehr lange und alle sind reif.

Der Himmel zeigt nun auch endlich ein bisschen Struktur. Vielleicht besteht ja doch noch Hoffnung für das Wochenende - so rein wettertechnisch natürlich. :)

Und das war es auch schon wieder.
Mehr 12 von 12 gibt es bei Draußen nur Kännchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nutzt du dieses Kommentarformular, werden deine Daten durch diese Website (Blogspot - ein Produkt von Google) gespeichert und ggf. verarbeitet. Mehr erfährst du in der Datenschutzerklärung. Wenn du einverstanden bist, dann bestätige dies mit dem Klick auf „Veröffentlichen“. Bist du nicht einverstanden, wähle einen anderen Weg, um mit mir Kontakt aufzunehmen.

Ich freue mich auf deine Meinung!