09.04.2014

[Heimatliebe] Ein Besuch in Bad Sooden-Allendorf

Ein kleines Städtchen mit echtem Mittelaltercharm. Irgendwo in Hessen. Was passiert also, wenn ich mit meiner Kamera dort für einen Tag ausgesetzt werde? Richtig Fotos über Fotos. Ein paar präsentiere ich euch heute.

Stadtwappen
Fußgängerzone im Stadtteil Sooden.
Seitenstraße im Stadtteil Allendorf mit alter Stadtauer.
Die alte Stadtmauer.
"Diebesturm" Früher ein Gefängnis, heute ein Aussichtsturm.
Blick vom Diebesturm.
St. Crucis-Kirche


Kommentare:

  1. Echt wunderbare Fotos! :) Ich glaube übrigens, ich war in dem Ort auch schon mal.. irgendwann ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie hübsch es da ist! Ich finde es immer toll, wenn man kleine ganz unbekannte Dörfchen entdecken kann. Da verbirgt sich oft viel schönes. ^^ Diesen komischen gelben Busch da haben wir übrigens auch im Wald stehen. Leider ganz ungünstig, das Drumherum ist nicht wirklich spektakulär. Ich hatte mich mit der Kamera nämlich auch schon angepirscht. :-)
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (Blogspot, ein Produkt von Google) einverstanden. Bitte bestätige dies mit dem Klick auf „Veröffentlichen“.