05.08.2013

Schnappschüsse Juli

Zack, Boom, Bang - der August ist da! Und bevor wir uns alle gleich in die hochsommerlichen Aktivitäten wie dem schwimmen hineinstürzen, möchte ich noch ein paar kleine Schnappschüsse aus dem vorangegangenen Monat präsentieren. 
Die Sonne schien und lud zu jedermenge Draußen-Aktivitäten ein. Demnach gab es viele, viele ausgiebige Gassigehrunden, das ein und andere Picknick oder Chillen in der Innenstadt. So darf Sommer sein. :)

Sonnenuntergang   Lieblingswuffel Wolkenberge

nochmal Lieblingswuffel   Möwen am Hamburger Himmel   Fernsehturm

zu heiß liebster Treffpunkt   Picknickleckerein


Kommentare:

  1. Hey :) tolle Bildchen, vorallem dein Lieblingswuffel *-*

    Dein Zuheiß find ich so klasse. Deine Innentemperatur hätte ich gern :D Unsere Außentemperatur schwankt so zwischen -50°C und direkt auf +70°C *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Danke süße.

    Dein Hund ist so süß, genau so einer hat mich heute bei einer Freundin überrascht. Die hat sich auch so einen geholt. :)

    AntwortenLöschen
  3. toller rückblick :D und schöne bilder die so entstanden sind :D

    AntwortenLöschen
  4. Das stimmt! Aber Bruno war auf jeden Fall einverstanden – zumindest für die Veröffentlichung auf bikelovin, haha!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :) Hab dich gerade über Fynni's Post entdeckt und finde deinen Blog sehr schön und besonders :)))
    Auch dein Projekt "Farbenwelt" ist toll und ich überlege mir gerade ob ich da vielleicht demnächst mitmachen werde.

    Hab einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Und nur zu, mach mit - dafür ist es ja da. :)

      Löschen
  6. Danke dir! :) Ja, die Stoffe sind suuuuper schön! Hab sie ja auf dem Stoffmarkt gekauft und wollte eigentlich noch viel mehr davon kaufen... wenn es denn nicht so teuer gewesen wäre...

    AntwortenLöschen

Nutzt du dieses Kommentarformular, werden deine Daten durch diese Website (Blogspot - ein Produkt von Google) gespeichert und ggf. verarbeitet. Mehr erfährst du in der Datenschutzerklärung. Wenn du einverstanden bist, dann bestätige dies mit dem Klick auf „Veröffentlichen“. Bist du nicht einverstanden, wähle einen anderen Weg, um mit mir Kontakt aufzunehmen.

Ich freue mich auf deine Meinung!